Sonntag, 24 April 2016 20:06

Toter auf dem Weg zum Fort gefunden

Am 23.04.2016 wurde auf dem Weg zu der Ruine des alten Fortes, original "Forte de Sao Luis de Almadena" genannt, oberhalb des Strandes vom Boca do Rio ein Toter gefunden.

Bereits morgens um 07:30 Uhr fiel der Mann bereits einigen Anliegern der Quinta da Fortaleza auf, die mit ihrem Hund Gassi gingen. Diese dachten jedoch, daß der Mann im Auto schläft. Am Nachmittag jedoch kamen Notarzt, GNR und Kripo und stellten den Tod des Mannes fest.

Der Leichnam weist Schussverletzungen auf, ohne daß Spuren von Fremdeinwirkung nachgewiesen sind. Weitere Informationen sind aus den Meldungen der heutigen Presse nicht zu entnehmen. Weder Identität, Alter, Motiv oder Waffe.

Es wird jedoch davon ausgegangen, daß es sich um einen Selbstmord handelt.

Publiziert in Aktuelle Nachrichten