Samstag, 15 April 2017 11:29

Transfer - Shuttle - Service

       
Ziel        (Preis pro Fahrt) 1 - 4 Personen   5 - 8 Personen
       
Tavira 45,00   50,00
Olhao 40,00    45,00
Faro (City) 25,00   30,00
Quinta do Lago, Vale do Lobo 30,00    35,00
Vilamoura 30,00    35,00
Albufeira, Sao Rafael, Galé, Salgados 35,00    40,00
Armacao de Pera, Senhora da Rocha  40,00    45,00
Carvoeiro, Ferragudo  45,00    50,00
Silves  50,00    55,00
Portimao  65,00    70,00
Monchique  75,00    80,0
Lagos, Praia da Luz, Burgau  85,00    90,00
Sagres  115,00    125,00
 Vila Real Sto. Antonio  110,00    120,00
       

 

Publiziert in Taxi, Transfer, Shuttle

Das schwere Busunglück auf der A22 forderte schon 4 Todesopfer

In der Nacht zum Donnerstag, den 18:06.2015 verunglückte ein Bus des portugiesischen Unternehmens "Frota Azul" auf der A22, aus noch ungeklärter Ursache. Der vom Reisveranstalter Tui gebuchte Bus sollte 34 niederländische Urlauber vom Flughafen Faro aus in ihre Hotels an der Algarve bringen.

Nach Angaben des Reiseveranstalters Tui wurde der portugiesische Busfahrer ebenfalls verletzt, konnte aber bereits in Bezug auf die Unfallursache hin vernommen werden. Bisweilen geht man davon aus, daß dem Busfahrer möglicherweise während der Fahrt schlecht wurde. Der von der Autobahn A22 in Höhe von Albufeira abgekommene Bus stürtzte eine Böschung hinab. Die Autobahn A22 wurde von ca. 23:30 H - 04:00 H beidseitig gesperrt.

Etwas 100 Hilfskräfte und Polizei waren recht schnell zur Stelle. Teilweise wurden schwerstverletzte per Hubschrauber in Lissabonner Krankenhäuser geflogen. Andere wurden in die umliegenden Spitale der Algarve, nach Albufeira, Faro und Portimao verbracht. An der Unfallstelle verstarben drei Unfallofer, andere Mitreisende wurden zum Teil schwer verletzt. Heute ist ein viertes Unfallofper seinen schweren Verletzungen erlegen und im Krankenhaus verstorben.

Publiziert in Aktuelle Nachrichten