×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 944

Gurken - Dill Suppe mit Garnelen

Artikel bewerten
(6 Stimmen)
Gurken Dill Suppe Gurken Dill Suppe

Zutaten für 4 Personen:

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
375 ml Gemüsebrühe
1 Salatgurke
30 g Butter
1/8 Liter Sahne
200 g Garnelen in der Kruste
2 Bund Dill
1 Prise Salz
1 Prise Zucker
1 Msp. Pfeffer, frisch gem. weißer
1 Msp. Senfpulver
1 TL Mehl
evtl. Schmand

Zubereitung:

Klein gewürfelte Zwiebel und Knoblauch in etwas Butter anschwitzen. Einen TL Mehl hinzufügen. Wenn das Mehl hellgelb ist, mit der Gemüsebrühe aufgießen.
Die Salatgurke schälen, halbieren und die Kerne entfernen. In ca. 2 cm große Würfel schneiden und in der Suppe 15 Minuten kochen lassen. Anschließend die Suppe pürieren. Die Sahne hinzufügen. Mit Salz, Zucker, Pfeffer und Senfpulver abschmecken und noch 5 Minuten ziehen lassen.
Die Garnelen aus den Krusten brechen und den Darm entfernen. In etwas Butter kurz anbraten. Garnelen und klein geschnittenen Dill zur Suppe geben. Fertig!
Wer die Kalorienzahl unbedingt erhöhen möchte, kann das Süppchen noch mit einem Schmandkleckschen krönen. Das muss aber nicht sein.

Weitere Informationen

  • Koch Datum: Dienstag, 09 Dezember 2014
  • Gekocht von: Manfred B.
Gelesen 1366 mal

Mehr in dieser Kategorie: Klare Ochsenschwanzsuppe »