×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 944

Gazpacho

Artikel bewerten
(11 Stimmen)
Gazpacho Gazpacho

Zutaten:

Zutaten für 4 Personen:

1 kg reife Fleischtomaten

6 Scheiben Weißbrot

1 kleine Gurke

2 rote Paprikaschoten

1 Zwiebel

4 Knoblauchzehen

7 EL Olivenöl

3 EL Sherry-Essig

Salz, schwarzer Pfeffer

1 Msp. Cayennepfeffer

 

Zubereitung:

1. Tomaten überbrühen, häuten, entkernen, grob zerschneiden, im Mixer pürieren und in eine Schüssel füllen. 4 Scheiben Weißbrot entrinden, zerpflücken und unter die pürierten Tomaten mischen.

2. Gurke schälen, vierteln und entkernen. 1/3 davon fein würfeln und beiseite stellen, den Rest in grobe Stücke schneiden. Paprikaschoten putzen, 1/3 davon in kleine Würfel schneiden und ebenfalls zur Seite stellen. Den Rest grob zerschneiden.

3. Zwiebel und Knoblauch schälen, mit dem grob zerkleinerten Gemüse im Mixer pürieren. Gemüsemasse mit 5 EL Olivenöl und dem Sherryessig unter das Tomatenpüree mischen, mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

4. Den Gazpacho mindestens 1 Stunde kalt stellen. Inzwischen das restliche Weißbrot würfeln und im übrigen Öl knusprig braten. Den gekühlten Gazpacho gut umrühren, noch mal abschmecken und mit Brotcroutons und den feinen Gemüsewürfeln bestreut servieren.

Weitere Informationen

  • Koch Datum: Dienstag, 21 Juni 2011
  • Gekocht von: Manfred Z.
Gelesen 1664 mal