Wirsingsalat mit Hack

Artikel bewerten
(3 Stimmen)
Wirsingsalat mit Hack Wirsingsalat mit Hack

Wirsingsalat mit Hack

Zutaten (für 4 Portionen) :

600 g Wirsing                                                    Salz, Pfeffer

3 El Zitronensaft                                              5 El Olivenöl

250 g Rinderhack                                            1 El Honig

1/2 Tl getrockneter Oregano                     1/2 Tl getrocknete Chiliflocken

150 g Sahnejoghurt                                       Zucker2 kleine säuerliche Äpfe

l1 El Butter                                                         1 Tl Currypulver

50 ml Apfelsaft                                                1 Hand voll Basilikumblätter

Zubereitung:

Wirsing in 3 cm große Stücke zupfen und in kochendem Salzwasser 5 Min. blanchieren. Abschrecken, gut abtropfen lassen und zwischen sauberen Geschirrtüchern gut ausdrücken. Wirsing in einer flachen Schale mit Salz, Pfeffer, 2 El Zitronensaft und 3 El Olivenöl mischen.

2 El Öl in einer Pfanne erhitzen, Hack darin bei starker Hitze krümelig und knusprig braten. Mit Salz, Honig, Oregano und Chiliflocken mischen. Über dem Wirsing verteilen. Joghurt mit 1 El Zitronensaft und 1 Prise Zucker verrühren.

Äpfel vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. Mit der Butter im Bratfett des Hacks rundum hellbraun anbraten. Mit Currypulver und 1 Prise Zucker würzen und mit Apfelsaft ablöschen. Aufkochen und fast vollständig einkochen.

Joghurt und Apfelspalten über dem Hack verteilen, Currysud darüberträufeln und mit Basilikum bestreuen.

Der Pfiff bei dem Gericht sind (für mich) die Curry Äpfel; weiterhin haben wir es ohne Basilikumblätter zubereitet. Einfach ausprobieren.

 

Weitere Informationen

  • Koch Datum: Mittwoch, 25 November 2015
  • Gekocht von: Peter
Gelesen 1485 mal