×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 944

Schweinefilet mit Tomaten- Nuss- Salsa und Mais- Muffins

Artikel bewerten
(8 Stimmen)
Schweinefilet Schweinefilet

Zubereitung:

Zubereitung Tomaten-Nuss-Salsa:

Die Tomaten kreuzweise einschneiden, mit kochendem Wasser überbrühen, kalt abschrecken und die Haut abziehen. Die Kernchen entfernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Zwiebel pellen und fein würfeln. Die Chilischoten waschen, den Stielansatz, die weissen Trennwände und die Kernchen entfernen und das Fruchtfleisch fein würfeln. Von der Limette die Schale abreiben und den Saft auspressen. Den Koriander waschen, trocken schütteln und die Blättchen grob hacken. Die Walnüsse mittelfein hacken.

Zubereitung Schweinefilet:

Das Fleisch von Häutchen befreien, mit Pfeffer und Chilipulver einreiben. Die Pflanzencreme erhitzen und das Fleisch darin rundum anbraten. Aus dem Bräter nehmen und die Zwiebel im gleichen Fett glasig dünsten. Nacheinander Chili, Walnüsse und Tomate zugeben.
Das Filet wieder auf das Gemüse setzen, salzen, Gemüsebrühe, Limettensaft und -schale zugeben und die Würzpaste einrühren. Den Deckel auflegen und das Fleisch ca. 15 Min. bei mittlerer Hitze garen.

Das Fleisch aus dem Bräter heben und in Scheiben schneiden. Die Sauce mit Mexican Salsa sehr würzig abschmecken, den Koriander und den Tequila untermischen. Mit den Mais-Muffins servieren.

Weitere Informationen

  • Koch Datum: Dienstag, 31 Mai 2011
  • Gekocht von: Chuchi Mitglied
Gelesen 1259 mal