×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 944

Rinderfilets auf Madeira Art - Bifes á Madeirense

Artikel bewerten
(8 Stimmen)
Rinderfilet Madeira Art Rinderfilet Madeira Art

Zutaten:

Zutaten: für 4 Personen

4 dünne Scheiben Rinderfilet

Für die Marinade:

1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
200 ml trockener Madeira
5 EL Olivenöl

50 g Butter
Salz
Piri-Piri
1 EL gehackte Petersilie
2 Bananen
3 EL Olivenöl
8 Kirschtomaten

Zubereitung:

Die Filetscheiben in eine flache Tonschale legen, die kleingewürfelte Zwiebel und die feingehackte Knoblauchzehe darüber streuen, Madeira und Olivenöl darüber gießen, zudecken und 2 Std. im Kühlschrank marinieren.
Filetscheiben aus der Marinade nehmen, abtupfen, in der Butter von beiden Seiten braun braten und warm stellen.
Die Marinade im Bratfond erhitzen, mit Salz, Piri-Piri und gehackter Petersilie würzen, gut einkochen lassen und über die Filetscheiben gießen.
Die Bananen schälen, halbieren, auf beiden Seiten im heißen Olivenöl goldbraun braten, mit etwas Salz und Piri-Piri würzen.
Die halbierten Kirschtomaten ebenfalls kurz in heißem Olivenöl wenden.
Filetscheiben mit Bananen und Kirschtomaten anrichten und mit Petersilie verzieren.

Weitere Informationen

  • Koch Datum: Dienstag, 18 Oktober 2005
  • Gekocht von: Reto
Gelesen 1371 mal