×

Warnung

JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 944

Forellen vom Rio Cavado - Trutas do Rio Cavado

Artikel bewerten
(12 Stimmen)
Forelle vom Rio Cavado Forelle vom Rio Cavado

Zutaten:           für 4 Personen

4 Forellen
Salz
½ l Weißwein
4 Knoblauchzehen
2 Lorbeerblätter
Pfeffer
1 EL Thymianblätter
2 EL Mehl
8 dünne Scheiben Presunto
100 g Speck
4 Petersilienzweige
60 g Butter
Zitronenscheiben zum Garnieren

Zubereitung:

Forellen ausnehmen, waschen, abtupfen, innen und außen salzen, in eine flache Form legen und mit Wein übergießen. Die geschälten, zerdrückten Knoblauchzehen und die Lorbeerblätter einlegen und die Fische 2 Std. im Sud marinieren.
Anschließend die Forellen aus der Marinade heben, gut abtropfen lassen, mit Pfeffer würzen, Thymianblätter in die Bauchhöhle schieben, die Fische in wenig Mehl wenden und mit den Schinkenscheiben umwickeln.

Speck sehr kleinwürfeln, und in einer großen, flachen Pfanne glasig braten. Die Forellen einlegen, unter mehrmaligem Wenden in Speckfett auf beiden Seiten knusprig braten, aus der Pfanne heben und auf vorgewärmte Teller legen.
Das Bratfett abgießen, etwas Butter in der Pfanne aufschäumen lassen.

Forellen mit den Petersilienzweigen garnieren, mit der heißen Butter übergießen und mit Zitronenscheiben belegen.

Gelesen 1536 mal

Mehr in dieser Kategorie: Lachs im Teigmantel »